Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisiert verunfallt

Düren (ots) - Bei einem Alleinunfall am späten Donnerstagabend wurde ein 67 Jahre alter Radfahrer aus Düren leicht verletzt. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, das er dann auf eigenen Wunsch verließ.

Der 67-Jährige befuhr gegen 23.00 Uhr die Weidmühlenstraße in Fahrtrichtung Breite Straße. Vermutlich auf Grund eines Schlagloches verlor der Dürener die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf die Fahrbahn. Ein vorbeifahrender Zeuge bemerkte den zunächst nicht ansprechbaren Verunfallten und verständigte den Notruf. Bei dem Radler konnte Alkohol in der Atemluft wahr genommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,9 Promille. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: