Polizei Düren

POL-DN: Kein Platz für Rassismus

Merzenich (ots) - Derzeit unbekannte Täter hatten am Wochenende Manipulationen an der "Anti-Rassismus-Beschilderung" des Kreises Düren vorgenommen.

Am Montagmorgen war einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer beim Befahren der L 257 zwischen Buir und Morschenich das Fehlen eines Schildes mit der Aufschrift "Kein Platz für Rassismus" aufgefallen. Unbekannte hatten vermutlich zur Nachtzeit die Hinweistafel vom Haltemast geschraubt und mitgenommen. Auch an anderen Aufstellorten im Bereich der Dürener Kreisgrenze mussten Veränderungen dokumentiert werden. So waren die Deklarationen auf der L 327 zwischen Buir und Golzheim sowie auf der B 264 zwischen Blatzheim und Golzheim mittels aufgebrachter Klebestreifen so verändert worden, dass der Sinn entfremdet war.

Die Polizei hat an Ort und Stelle die Lesbarkeit der Beschilderung wieder hergestellt. Zur Ermittlung der noch nicht bekannten Verursacher wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Es wird um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 gebeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: