Polizei Düren

POL-DN: Abbiegevorgang endete mit leichten Verletzungen

Düren (ots) - Am Freitagmittag kam es auf der Zülpicher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20 Jahre alter Mann aus Vettweiß leichte Verletzungen erlitt.

Der junge Mann war mit ihrem Pkw zu dieser Zeit auf der Zülpicher Straße in Richtung Euskirchener Straße unterwegs. Ihm entgegen kam ein 21-jähriger Mann aus Köln, der beim Abbiegen nach links in die Straße "Am Fuchsberg" den Vorrang des Vettweißers missachtete. Bei der nicht mehr zu verhindernden Kollision der beiden Fahrzeuge trug der 20-Jährige leichte Verletzungen davon.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: