Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer schwer verletzt

Niederzier (ots) - Ein 72 Jahre alter Fahrradfahrer aus Jülich wurde Montagmorgen nach einem Alleinunfall mit einem Rettungswagen zu einer stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Der 72-Jährige befuhr gegen 09.20 Uhr die Verlängerung der Straße "Oresfeld" auf einem Feldweg in Fahrtrichtung der Ortschaft Hambach. Dabei stürzte er auf dem durch den Regen schlammigen Weg. Durch seine Hilferufe aufmerksam gewordene Anwohner fanden den Verunfallten und riefen Polizei und Rettungskräfte.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: