Polizei Düren

POL-DN: Schwarzer VW Golf fuhr Radlerin an

Jülich (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit einer verletzten 46 Jahre alten Frau sucht die Polizei den Fahrer oder die Fahrerin eines schwarzen Pkw VW Golf. Er oder sie hatten die Fahrradfahrerin angefahren und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Die 46-jährige Jülicherin befuhr gegen 14.30 Uhr mit ihrem Zweirad den Radweg entlang der Römerstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Als sie den Parkplatz eines Verbrauchermarktes passierte, bemerkte sie auf dem Parkplatzgelände einen schwarzen Wagen, der auf die Ausfahrt zufuhr. Nachdem die Frau dann diese Ausfahrt schon fast passiert hatte, wurde sie von dem Auto am Hinterrad erfasst und stürzte zu Boden. Dabei zog sie sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu, vermutlich auch weil sie einen Fahrradhelm aufgesetzt hatte. Die Unfallverursacher fuhr davon, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Unfallflucht führen, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: