Polizei Düren

POL-DN: Sittenstrolch im Park

Düren (ots) - Zum Nachteil zweier Frauen trat am Mittwochmittag ein noch unbekannter Mann als Exhibitionist auf. Die Polizei erstattete eine Strafanzeige. Eine Fahndung nach ihm blieb bisher ohne Erfolg.

Nach Angaben der Melderinnen gingen sie kurz nach 12.00 Uhr über einen Fußweg im Theodor-Heuß-Park. Als sie sich etwa mitten in der Parkanlage befanden, erkannten sie vor einem Busch eine männliche Person, die sich zu ihnen drehte und sich dabei selbst befriedigte. Da sich die Geschädigten dadurch belästigt fühlten, meldeten sie sich bei der Polizei.

Der Tatverdächtige soll etwa 40 bis 50 Jahre alt und etwa 165 bis 170 cm groß sein. Er hat eine kräftige Figur und kurzes, dunkles Haar. Der Mann war mit einer blau-grün-olivfarbenen Baumwolljacke bekleidet.

Wer zur Identifizierung der gesuchten Person sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: