Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Pkw-Fahrerin flüchtete

    Düren (ots) - 000505 -6- (Düren) Pkw-Fahrerin flüchtete

    Düren - Eine 21-Jährige aus der Gemeinde Niederzier befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 06.45 Uhr, mit ihrem Pkw den Heerweg in Richtung Akazienweg. In einer Rechtskurve verlor sie die Gewalt über ihr Fahrzeug und fuhr geradeaus in den angrenzenden Grünstreifen. Dort durchbrach sie mit dem Pkw einen Holzbalkenzaun, der sich hinter einem Gebüsch befand. Der Zaun wurde schwer beschädigt. Der Sachschaden wird auf 2 000 DM geschätzt. Zeugen des Unfalls halfen ihr bei der Bergung des Fahrzeuges. Als die Zeugen ihr anboten, die Polizei zu benachrichtigen, lehnte sie mit dem Hinweis ab, selbstständig die Polizei zu informieren. Die Pkw-Fahrerin gab gegenüber den Zeugen, dass ihr ein Fahrzeug, vermutlich Moped, auf ihre Fahrspur entgegengekommen sei. Dies konnten die Zeugen aber nicht bestätigen. Nach Zeugenangaben entfernte sich die 21-Jährige , ohne das Eintreffen der Polizei abzuwarten. Sie konnte beim Fahrzeughalter von der Polizei ermittelt werden. Sie gab an, die Polizei nicht verständigt zu haben, weil sie kein Handy mitführte.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: