Polizei Düren

POL-DN: Silberner Kleinbus mit lautem Auspuff wird gesucht

Inden - (ots) - Die Polizei hat nach einem Parkplatzunfall die Fahndung nach einem flüchtigen Unfallverursacher eingeleitet. Der von ihm angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Geschädigte, eine 19 Jahre alte Frau aus Langerwehe, hatte am Mittwochabend, gegen 20.00 Uhr, ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ortschaft Lucherberg abgestellt. Noch bevor sie aus dem Auto aussteigen konnte, parkte aus einer gegenüberliegenden Parkreihe ein anderes Fahrzeug aus und stieß mit seinem Heck gegen den hinteren Stoßfänger am Pkw der Frau, wobei leichter Sachschaden entstand. Anschließend setzte der Verursacher seine Fahrt in Richtung Rathaustraße fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die 19-Jährige konnte nur noch erkennen, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen silberfarbenen Kleinbus handelt. Wer dazu sachdienliche Hinweise abgeben kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu melden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: