Polizei Düren

POL-DN: Zweiradfahrer übersehen

Niederzier (ots) - Ein Kleinkraftradfahrer wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Oberzier leicht verletzt. Sein Moped war anschließend nicht mehr fahrbereit.

Eine 34-jährige Autofahrerin aus Niederzier befuhr gegen 10.55 Uhr den Forstweg aus Richtung Tagebaurandstraße kommend. Als sie anschließend in den dortigen Kreisverkehr einbog, übersah sie den bereits im Rondell befindlichen Vorfahrt berechtigten 32 Jahre alten Mokickfahrer aus Niederzier. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 1.300 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: