Polizei Düren

POL-DN: Vandalen im Jugendheim

Jülich (ots) - Im Stadtteil Koslar haben derzeit unbekannte Täter in dem zur Zeit nicht genutzten Jugendheim neben der Bürgerhalle Sach- und Diebstahlsschaden angerichtet.

Am Freitagnachmittag waren bei einer Begehung des Jugendheimcontainers an der Rathausstraße die Schäden erstmalig aufgefallen, nachdem die Räumlichkeit letztmalig kurz vor Weihnachten betreten worden war. Unbekannte waren offenbar durch ein Fenster eingedrungen und hatten aus der Verkleidung einer Theke sieben LED-Einbauleuchten demontiert. Auch weitere farbige Leuchten, ein Lichtschlauch sowie zwei DVD-Player wurden gestohlen. Darüber hinaus war ein Grossteil der Einrichtung mutwillig zerschlagen worden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: