Polizei Düren

POL-DN: Mädchen bei Einbruch festgenommen

Düren/Nideggen (ots) - Nach einem Einbruchversuch in Birkesdorf führten am Montagvormittag die Fahndungsmaßnahmen zur vorläufigen Festnahme eines tatverdächtigen Mädchens.

Eine unangenehme Überraschung präsentierte sich gegen 11.00 Uhr den Bewohnern eines Hauses in der Winand-Dammers-Straße. Während ein Vater mit seinen Kindern im Kellerraum spielte, klingelte es zunächst an der Haustür. Bis dass der Hausbesitzer an der Tür war, hatte sich der zunächst unbekannte Besucher jedoch bereits wieder entfernt und die Familie begab sich wieder in das Souterrainzimmer. Wenig später wurde man jedoch auf ein polterndes Geräusch aufmerksam. Bei einer Nachschau erwischte der Geschädigte zwei Jugendliche, die an der Terrassentür seines Hauses hebelten. Er konnte noch zwei südländisch aussehende Personen, ein Mädchen sowie einen Jungen, flüchten sehen. Nur wenig später wurde das vom Zeugen exakt beschriebene Mädchen noch in Tatortnähe durch die Polizei angetroffen. Die aus dem Balkan stammende, aber in Düren aufhältige Zwölfjährige führte das mutmaßliche Tatwerkzeug mit sich. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde das Mädchen später dem zuständigen Jugendamt überstellt. Nach ihrem dunkelhaarigen Begleiter, einem etwa 15 bis 17 Jahre alten Jugendlichen, der mit einer hellen Windjacke mit blauem Kragenteil sowie einer Bluejeans bekleidet war, wird noch gefahndet.

Bei zwei weiteren Tatorten vom Montag besteht derzeit kein Hinweis auf den Zusammenhang mit dem vorgenannten Delikt. So drangen Unbekannte zwischen 17.00 Uhr und 18.45 Uhr in der Dürener Rurstraße in ein Mehrfamilienhaus ein und hebelten die Zugangstüren von gleich drei in dem Haus befindlichen Etagenwohnungen auf. Gestohlen wurden Schmuck sowie ein Laptop.

Im Nideggener Stadtteil Berg wurde gegen 17.45 Uhr bei einem Einbruch in ein freistehendes Haus in der Straße "Auf der Komm" die Alarmanlage ausgelöst. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit allerdings noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: