Polizei Düren

POL-DN: Sittenstrolch griff zu

Jülich (ots) - In der Nacht zum Samstag kam es durch einen Unbekannten zu einer unsittlichen Berührung zum Nachteil zweier junger Frauen, denen er auf dem Nachhauseweg nachstellte.

Gegen 00.45 Uhr waren die beiden Siebzehnjährigen auf der Artilleriestraße unterwegs. Dabei wurden sie durch einen ihnen nicht bekannten Mann belästigt, der ihnen offenbar gefolgt war und sie im Vorbeigehen in unangenehmer Weise unsittlich anfasste. Danach flüchtete der Unbekannte, der als etwa 20 bis 25 Jahre alter und 170 cm großer Mann beschrieben wird. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einer beige-farbenen Blousonjacke und einer Kapuze.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: