Polizei Düren

POL-DN: Zwölfjähriger mit geklautem Mofa unterwegs

Düren (ots) - Für eine Überraschung sorgte am späten Montagabend ein 12 Jahre alter Schüler aus Düren. Bei seiner Kontrolle durch eine Polizeistreife stellte sich nicht nur sein noch geringes Alter heraus, sondern das von ihm geschobene Fahrrad mit Hilfsmotor lag als gestohlen ein.

Den Jungen entdeckten die Beamten gegen 22.20 Uhr auf der Alten Jülicher Straße. Auf Frage gab er ihnen gegenüber an, dass er das Zweirad auf der Joachimstraße hinter einer Bank in der Nähe der Kirche gefunden habe. Er habe es mit nach Hause nehmen wollen, um es seinem Vater zu zeigen, damit dieser dann die Polizei informieren könne.

Im Fahndungscomputer der Polizei waren die Fahrzeugdaten registriert. Demnach war das Mofa am vergangenen Donnerstag zum Nachteil eines 17-jährigen Düreners gestohlen worden. Daher wurde das Fahrzeug sichergestellt und eine Strafanzeige erstattet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: