Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Unfallflucht aufgeklärt

Düren (ots) - 000414 -3- (Düren) Unfallflucht aufgeklärt Düren - Eine 22-Jährige aus Langerwehe befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 16.05 Uhr, mit ihrem Pkw die Nideggener Straße stadteinwärts. Als sie auf dem Europaplatz in den Kreisverkehr einbog, musste eine 17-jährige Fahrschülerin aus Düren, die vor dem Fahrschulwagen ihres Fahrlehrers mit einem Leichtkraftrad den Kreisverkehr befuhr, eine Vollbremsung machen und kam zu Fall. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die 22-Jährige setzte die Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Durch das abgelesene Kennzeichen konnte sie später ermittelt werden. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Die Verletzte will selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf 500 DM geschätzt. Die Vorfahrt ist im Kreisverkehr durch Verkehrszeichen geregelt. Danach ist der Fahrzeugverkehr im Kreis bevorrechtigt. (Weiß) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: