Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche in Arztpraxen

Düren/Hürtgenwald (ots) - In der Nacht zum Montag brachen bisher unbekannte Täter in zwei Arztpraxen ein. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen an den Tatorten aufgenommen.

Im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montagmorgen hebelten in der Ortschaft Kleinhau Diebe ein Fenster an der Rückseite eines Gebäudes an der Kreuzstraße auf. Sie durchsuchten die Behandlungsräume und entwendeten eine geringe Menge Bargeld.

Im Stadtteil Lendersdorf stiegen in der Nacht zum Montag Unbekannte in Praxisräume in der Straße "Im Tiergarten" ein. Nachdem sie ein Toilettenfenster oberhalb einer Garage aufgebrochen hatten, durchwühlten sie die Räume und stahlen Lebensmittel, Kleinelektronikgeräte und Bargeld.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: