Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Motorrollerfahrerin verletzt

Düren (ots) - 000411 -11- (Düren) Motorrollerfahrerin verletzt Düren - Eine 19-Jährige aus der Gemeinde Langerwehe befuhr am Montagvormittag, gegen 10.40 Uhr, mit ihrem Pkw die August-Klotz-Straße in Richtung Rütger-von-Scheven-Straße. Als sie an der Kreuzung mit der Aachener Straße nach links in die Stürtzstraße abbog, stieß sie mit einer 24-Jährigen aus der Gemeinde Kreuzau zusammen, die mit ihrem Motorroller aus der Rütger-von-Scheven-Straße die Kreuzung in Richtung August-Klotz-Straße überquerte. Die 24-Jährige kam zu Fall und wurde verletzt. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus eingeliefert, aus dem sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte. Am Pkw schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 3 000 DM, am Motorroller auf ca. 1 000 DM. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass zum Unfallzeitpunkt am Motorroller das Fahrlicht nicht eingeschaltet war.(Roderburg) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: