Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Fahrradfahrer verletzt

Düren (ots) - 000411 -2- (Düren) Fahrradfahrer verletzt Düren - Eine 62-Jährige aus Düren befuhr am Montag abend, gegen 21.10 Uhr, mit ihrem Pkw den Daubenvaldersweg in Richtung der Einmündung mit der Bachstraße. Dort bog sie nach rechts in die Bachstraße ab, um unmittelbar danach von dort nach links in die Ackerstraße abzubiegen. Beim Abbiegen in die Ackerstraße stieß sie mit einer 48-Jährigen aus der Gemeinde Hürtgenwald zusammen, die mit ihrem Fahrrad auf der Bachstraße in Richtung Ortsmitte fuhr. Die Fahrradfahrerin stürzte danach zu Boder und wurde verletzt. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus eingeliefert, aus dem sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Am Pkw schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 1 500 DM, am Fahrrad auf ca. 300 DM. Die Fahrradfahrerin gab der Polizei gegenüber zu, dass am Fahrrad die Beleuchtung nicht eingeschaltet war.(Roderburg) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: