Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Alkoholisierter Radfahrer schwer verletzt

Düren (ots) - 000411 -1- (Düren) Alkoholisierter Radfahrer schwer verletzt Düren - Die beiden Jugendstraßenpolizisten der PI Düren beobachteten in der Nacht zum Dienstag, kurz nach Mitternacht, auf der Südstraße einen Fahrradfahrer, der offensichtlich alkoholbedingte Ausfallerscheinungen zeigte. Von einer gedachten Geradesauslinie wich er jeweils bis zu 4 m nach links und rechts ab. Ehe sie ihn stoppen konnten, prallte er gegen einen Bordstein und stürzte zu Boden, wo er mit stark blutenden Kopfverletzungen regungslos liegenblieb. Die Beamten leisteten Erste Hilfe und forderten einen RTW an. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Da sich der Verdacht auf Alkoholgenuss bestätigte, wurde dem 55-jährigen Dürener eine Blutprobe entnommen. Sein Fahrrad wurde von den Beamten sichergestellt.(Roderburg) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: