Polizei Düren

POL-DN: Wohnungseinbruch

Düren (ots) - Knapp 30 Minuten Abwesenheit und ein vermutlich auf Kipp stehendes Fenster genügten am Dienstagabend einem unbekannten Täter, um aus einer Wohnung in Gürzenich elektronische Geräte zu stehlen.

Die Tatzeit liegt zwischen 20.30 Uhr und 21.00 Uhr. Als der Inhaber einer Kellerwohnung in der Straße Steinmaar bei der Rückkehr auf einen geöffneten Fensterflügel aufmerksam wurde, war es bereits zu spät. Trotz herunter gelassener Rolllade war es einem Einbrecher offenbar gelungen diese hoch zu schieben und in die Wohnung einzusteigen. Mit einem Laptop, einem Handy sowie einem Navigationsgerät konnte der Unbekannte unerkannt flüchten.

Der Kriminaldauerdienst der Polizei hat an dem Tatort Maßnahmen zur Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Die Auswertung sichergestellter Spuren dauert derzeit an.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: