Polizei Düren

POL-DN: (Inden) Kradfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 000404 -3- (Inden) Kradfahrer schwer verletzt

    Inden - Ein 29-Jähriger aus der Gemeinde Inden befuhr am Montagabend, gegen 21.30 Uhr, mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 34- von Frenz in Richtung der Landesstraße -L 241-. Beim Linksabbiegen auf die -L 241- kam es zum Unfall mit dem Leichkraftrad eines 55-Jährigen aus der Gemeinde Inden, der die -L 241- von Weisweiler nach Lamersdorf befuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Kradfahrer eine Vollbremsung machen, geriet ins Schleudern und kam zu Fall. Dabei wurde der 55-Jährige schwer verletzt. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Leichkraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 1 000 DM geschätzt. Die -K 34- ist gegenüber der -L 241- durch Verkehrszeichen untergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: