Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrer stürzte in Kurve

Düren (ots) - Eine schwer verletzte Person und ein Sachschaden von mehr als 5.000 Euro sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der L 25 bei Gürzenich ereignete.

Gegen 16.40 Uhr befuhr eine Gruppe von fünf Kradfahrern die Schevenhüttener Straße in Fahrtrichtung Gürzenich. Im Bereich einer Rechts-Links- Kurvenkombination verlor einer von ihnen, ein 42 Jahre alter Mann aus Erftstadt, aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Motorrad. Er kam zu Fall und rutschte in eine angrenzende Böschung. Dabei zog er sich mehrere Frakturen zu. Nach notärztlicher Erstvorsorgung vor Ort wurde er in einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär verbleiben musste.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: