Polizei Düren

POL-DN: Ohne Führerschein in die Lasermessung

Aldenhoven (ots) - Dass er derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, musste am Dienstagnachmittag ein 31 Jahre alter Mann aus Alsdorf eingestehen. Der Polizei war er im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle aufgefallen.

Mehrere Beamte der Polizeiwache Jülich hatten gegen 16.10 Uhr auf der Siersdorfer Straße in der Ortschaft Schleiden eine Lasermesskontrollstelle eingerichtet. Zu dieser Zeit passierte der 31-Jährige mit einem Pkw die Örtlichkeit mit einer Geschwindigkeit von 68 km/h, obwohl er sich in einer Fünfzigerzone befand.

Nachdem er mit dem Fahrzeug deswegen angehalten worden war, musste er der kontrollierenden Beamtin einräumen, dass sein Führerschein behördlich eingezogen war. Da er sich trotzdem ans Steuer gesetzt hatte, wurde gegen ihn eine Strafanzeige gefertigt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: