Polizei Düren

POL-DN: Versuchter Einbruch in einen Supermarkt

Düren (ots) - Zum wiederholten Male wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Supermarkt in der Innenstadt das Ziel von äußerst rabiaten Einbrechern. Die unbekannten Täter entfernten in Tatortnähe einen Sperrpfosten aus Metall und rammten diesen gewaltsam in eine ca. 2 x 2 Meter große Scheibe im Eingangsbereich des Geschäftes. Trotz erheblicher Bemühungen gelang es nicht die massive Scheibe einzuschlagen und das Geschäft zu betreten. Zuletzt war die gleiche Scheibe am 10.09.2008 das Ziel von Tätern geworden, welche ebenfalls vergeblich versucht hatten diese einzuschlagen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell