Polizei Düren

POL-DN: Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls

Düren (ots) - Das Verkehrskommissariat der Polizei Düren sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag dieser Woche in Düren an der Einmündung der Tivolistraße / Lessingstraße ereignete und bei dem der Fahrer eines Rollers verletzt wurde.

Gegen 07.25 Uhr musste der Zweiradfahrer einem Pkw ausweichen, der entgegen der Einbahnstraßenregelung die Lessingstraße befuhr und anschließend in die Tivolistraße einbog. Der 19 Jahre alte Rollerfahrer stürzte bei seinem Ausweichmanöver und zog sich Verletzungen zu. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um ein beigefarbenes Fahrzeug der Marke Fiat gehandelt haben.

Die Fahrerin eines schwarzen Mercedes, welche dem gestürzten Rollerfahrer folgte und diesem aufhalf, wird in diesem Zusammenhang dringend als Zeugin gesucht. Sowohl sie, als auch mögliche andere Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter der Telefonnummer 02421/949-0 oder - 5223 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: