Polizei Düren

POL-DN: Über den Fuß gerollt

Düren (ots) - Die Polizei sucht derzeit die noch nicht bekannte Fahrerin eines dunklen Pkw BMW Cabriolet. Eine auf etwa 35 Jahre geschätzte Frau, die zudem längere Haare haben soll, war am Montagvormittag einer Schülerin über den Fuß gefahren.

Die Geschädigte, eine 17 Jahre alte Schülerin aus Düren, erstattete am Nachmittag Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht gegen die noch zu ermittelnde Fahrerin. Ihren Angaben zufolge hatte sich die Jugendliche nach 11.00 Uhr in Begleitung Gleichaltriger vor dem Schulhof der Nelly-Pütz-Schule in der Zülpicher Straße aufgehalten. Dabei war die 17-Jährige offenbar mit einem Bein unter ein Vorderrad des langsam vom Schulgelände kommenden Wagens geraten und hatte dabei leichte Verletzungen erlitten. Obwohl Umstehende die Fahrerin aufmerksam machten, sei diese dann ohne anzuhalten davon gefahren.

Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise zu der Unfallverursacherin werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: