Polizei Düren

POL-DN: (Niederzier) Mit gestohlenen Kennzeichen am Pkw geflüchtet

      Düren (ots) - 000327 -6- (Niederzier) Mit gestohlenen
Kennzeichen am Pkw geflüchtet

    Niederzier - Samstagnachmittag kam es auf der Bahnhofstraße in Huchem-Stammeln zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden. Personen wurden keine verletzt. Nach dem Unfall flüchtete ein Beteiligter mit seinem Fahrzeug. Im Rahmen der Fahndung konnte das flüchtige Fahrzeug in Huchem-Stammeln ermittelt werden. Fahrer war ein 19-Jährige aus dem Gemeindebereich. Am Fahrzeug waren Kennzeichen angebracht, in der Nacht zum 07. Februar d.J. entwendet worden waren. Im Fahrzeug wurde ein Ausweis gefunden, der aus einem Pkw-Aufbruch in der Nacht zu Samstag, 25.03.2000, in Niederzier stammte. Der 19-Jährige und sein ebenfalls 19 Jahre alter Beifahrer wurden vorläufig festgenommen. Der Pkw war von ihnen ordnungsgemäß gekauft worden. Da das Fahrzeug jedoch weder zugelassen noch versichert war, hatte man die gestohlenen Kennzeichen angebracht. Die Ermittlungen dauern an.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: