Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Drogenabhängiger Ladendieb in U-Haft

Düren (ots) - 000317 -9- (Düren) Drogenabhängiger Ladendieb in U-Haft Düren - Ein 28-jähriger Drogenabhängiger wurde sowohl am Dienstag als auch am Donnerstag in zwei SB-Kaufhäusern in der Dürener Innenstadt bei Ladendiebstählen ertappt. Dabei entwendete er Waren im Gesamtwert von 200 DM. Als er am Donnerstag nach der Personalienfeststellung das Kaufhaus verließ, entwendete er «im Vorbeigehen» eine Hose im Wert von 70 DM. Er wurde mit seinem Diebesgut auf dem Weg in Richtung Langemarkpark von der Polizei angetroffen und festgenommen. Der Beschuldigte begeht offensichtlich täglich Ladendiebstähle, um seinen Drogenkonsum zu finanzieren. Der 28-Jährige, der keinen festen Wohnsitz und keine sozialen Bindungen hat und seinen Bewährungsauflagen nach einer mehrjährigen Haftstrafe wegen eines anderen Delikts nicht nachgekommen ist, wurde auf Antrag der StA Aachen der Haftrichterin beim Amtsgericht Düren vorgeführt, die gegen ihn einen U-Haftbefehl erließ.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: