Polizei Düren

POL-DN: Fahrzeug offensichtlich mutwillig zerstört

Niederzier (ots) - Auf einem Betriebsgelände in der Ortschaft Huchem-Stammeln beschädigten bisher unbekannte Personen über das vergangene Wochenende einen Firmenwagen. Da es sich um ein bereits älteres Fahrzeug handelt, hielt sich der Schaden glücklicherweise in Grenzen.

Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen hatten sich der oder die Täter Zugang zu dem umzäunten Bereich in der Neuen Straße verschafft. Danach öffneten sie den verschlossenen Pkw. Nachdem es ihnen gelungen war, das Auto kurz zu schließen, fuhren sie nacheinander mit Front- und der Heckpartie des Kraftfahrzeuges gegen einen Container und einen Stapel Betonsteine, so dass Beulen und Lackschäden entstanden. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: