Polizei Düren

POL-DN: Drogen sichergestellt

Linnich (ots) - Eine Zivilstreife konnte am Dienstagabend auf der Ostpromenade eine geringe Menge Marihuana sicherstellen. Der polizeilich bekannte Drogenkonsument wollte unmittelbar vor der Kontrolle einen Teil des Rauschgiftes entsorgen.

Als der 21-Jährige aus Linnich die Polizeibeamten gegen 22.00 Uhr bemerkte, warf er schnell zwei Minigripptütchen mit Marihuana über eine Mauer. Außer diesen fanden die Beamten noch zwei weitere Tütchen in seinen Hosentaschen. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung händigte der Beschuldigte freiwillig eine weitere kleine Menge des Rauschmittels aus.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: