Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

Düren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Eisenbahnstraße wurden am frühen Sonntagabend ein 46 Jahre alter Kradfahrer aus Grevenbroich und seine 43-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.200 Euro.

Gegen 18.15 Uhr befuhr eine 51 Jahre alte Frau aus Niederzier mit einem Pkw die Eisenbahnstraße aus Fahrtrichtung Schoellerstraße kommend in Richtung Innenstadt. In Höhe der Einmündung zum Ludwig-Erhard-Platz beabsichtigte sie, nach links in Richtung des dortigen Pendlerparkplatzes abzubiegen. Dabei übersah sie das Motorrad des 46-Jährigen und kollidierte mit diesem. Die beiden leicht verletzten Benutzer des Zweirades wollten anschließend selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: