Polizei Düren

POL-DN: "Stoff" im Rollschuh

Düren (ots) - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle stellten Polizeibe-amte in der Nacht zum Freitag auf der Alten Jülicher Straße fest, dass drei Fahrzeuginsassen offensichtlich im Pkw Betäubungsmittel konsumiert hatten.

Als die Beamten das Kraftfahrzeug und die drei Benutzer im Alter von 22, 25 und 26 Jahren gegen 01.15 Uhr überprüften, fanden sie unmittelbar vor der Beifahrertüre ein Tütchen mit Cannabisanhaftungen. Bei der Durchsuchung des Autos wurde im Kofferraum ein Rollschuh aufgefunden, in dem sich ein weiteres Tütchen mit Betäubungsmitteln befand. Da der Fahrzeugführer offensichtlich auch unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Bußgeldverfahren gegen ihn eingeleitet.

Gegen alle drei Fahrzeuginsassen wurde eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: