Polizei Düren

POL-DN: Gasflaschen waren nur mangelhaft gesichert

Titz (ots) - Gegen einen 31 Jahre alten Lkw-Fahrer aus Hückelhoven und seinen Arbeitgeber musste die Polizei am Donnerstagmittag Ordnungswidrigkeits-anzeigen fertigen. Der Betroffene hatte die Ladung auf seinem Lastwagen nicht ausreichend gesichert.

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle überprüften Beamte des Ver-kehrdienstes gegen 12.15 Uhr auf der L 366 bei Titz den Gefahrguttranspor-ter. Dabei mussten sie feststellen, dass dessen Transportgut, das aus 36 Gas-flaschen bestand, nur ungenügend gesichert und das Fahrzeug auch nicht mit den vorgeschriebenen Warntafeln versehen war.

Der Laster wurde auf einem geeigneten Platz abgestellt und bis zur Abstel-lung des Mangels wurde die Weiterfahrt untersagt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: