Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher flüchteten

Langerwehe (ots) - In den frühen Stunden des Dienstagmorgen drangen bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Hamicher Straße in der Ortschaft Heistern ein. Durch eine Alarmanlage konnte ein Diebstahl vereitelt werden.

Gegen 00.45 Uhr wurde der Pächter, der unmittelbar über dem Restaurant wohnt, durch den akustischen Alarm geweckt. Als er im Wirtshaus nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass Unbekannte zunächst einen rückwärtig gelegenen Bewegungsmelder einer Lampe hoch gebogen und anschließend eine vorgesetzte Rolllade demontiert hatten. Danach hebelten sie ein Fenster auf und drangen in den Schankraum ein. Offensichtlich wurden sie durch das Auslösen des Alarms von weiteren Taten abgehalten. Sie flüchteten nämlich ohne Beute vom Tatort.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: