Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Pkw-Fahrerin schwer verletzt ( Wort zum Bild )

Düren (ots) - 000229 -9- (Langerwehe) Pkw-Fahrerin schwer verletzt ( Wort zum Bild ) Langerwehe - Eine 19-Jährige aus Langerwehe befuhr am Dienstagvormittag, gegen 10.35 Uhr, mit ihrem Pkw die Bundesstraße -B 264- von Langerwehe nach Düren. Zwischen den Einmündungen der Luchemer Straße und der -K 27- geriet sie aus bisher nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß sie mit dem entgegenkommenden LKW eines 41-Jährigen aus Gangelt zusammen. Die junge Frau wurde schwer verletzt. Nach Versorgung durch Ersthelfer an der Unfallstelle wurde sie mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Der Sachschaden wird auf 3 500 DM geschätzt. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Verletztenversorgung und Unfallaufnahme bis gegen 12.00 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Straßenmeisterei übernahm die Reinigung der Unfallstelle.(me) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: