Polizei Düren

POL-DN: Endstation Alte Jülicher Straße

Düren (ots) - Am frühen Dienstagabend stoppte die Polizei im nördlichen Innenstadtbereich einen 24 Jahre alten Autofahrer aus Düren, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

Um 18.45 Uhr war es die bei einer Verkehrskontrolle übliche Frage nach dem Führerschein, die den jungen Mann in Verlegenheit brachte. Zwar fuhr er mit einer Hubraum starken Großlimousine auf der Alten Jülicher Straße, konnte aber das erfragte Dokument nicht vorweisen. Im Rahmen der Überprüfung räumte er dann ein, dass er keine gültige Fahrerlaubnis mehr besitzt.

Gegen den 24-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der unerlaubt von ihm geführte Wagen musste am Anhalteort stehen bleiben.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: