Polizei Düren

POL-DN: Vereinsheim war Ziel unbekannter Einbrecher

Jülich (ots) - Möglicherweise weil sie am Vortag während der Tatausführung durch einen Spaziergänger gestört worden waren und ohne Diebesgut flüchten mussten, suchten bislang unbekannte Einbrecher ein Vereinsheim in der Ortslage Koslar ein weiteres Mal auf.

Am Abend des Ostersamstag, stellten Beamte der Polizeiwache Jülich auf einer Streifenfahrt gegen 22.00 Uhr fest, dass die Eingangstür des Vereinsheims von Viktoria Koslar offen stand. Bei einer genauen Nachschau bemerkten die Beamten dann, dass die Tür gewaltsam geöffnet worden war.

Bereits am Vortag war die Eingangstür des Vereinsheimes gewaltsam geöffnet und aus diesem offensichtlich Getränkekisten und Lebensmittel zum Abtransport vorbereitet worden. Das Auftauchen eines Spaziergängers führte in diesem Fall dann allerdings unter Zurücklassung des Diebesgutes zu Flucht der Täter.

Zur Unterstützung der aufgenommenen Ermittlungen, bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02421-949-2425.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: