Polizei Düren

POL-DN: "Räumen Sie ihr Auto aus, ehe es andere tun!"

Titz (ots) - Dass Wertgegenstände über Nacht nicht in Fahrzeuge gehören, mussten zwei Pkw-Besitzer am frühen Montagvormittag schmerzhaft feststellen. Ihnen waren insgesamt drei tragbare Computer und ein Drucker entwendet worden, die einen Gesamtwert von mehreren tausend Euro darstellen.

Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen schlugen bisher unbekannte Täter an zwei in der Matthias- und der Rilkestraße abgestellte Wagen die Seitenscheiben ein. In einem Fall fanden sie in einer schwarzen Tasche zwei schwarze Notebooks der Marke "HP". Aus dem zweiten Auto wurden ein Laptop der Marke "Acer" und ein grauer Drucker der Marke "Lexmark" mitgenommen.

Wer in der Nacht zum Montag in Titz verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Diese Diebstähle nimmt die Polizei wieder zum Anlass, die Fahrzeugbenutzer in ihrem eigenen Interesse zu bitten, Wertsachen beim Verlassen von Pkw oder Lkw mitzunehmen oder zumindest so sorgfältig im Kofferraum zu verschließen, dass sie nicht gesehen werden können. Autoaufbrecher haben es besonders leicht, wenn sie Mobiltelefone, Navigationsgeräte, Handtaschen oder andere Gegenstände von Wert offen sichtbar vorfinden, denn Gelegenheit macht Diebe.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: