Polizei Düren

POL-DN: Beim Ausfahren Pkw übersehen

Düren (ots) - Beim Verlassen eines Schulgeländes an der Zülpicher Straße kollidierte am Donnerstagvormittag eine Autofahrerin mit dem Kraftfahrzeug eines auf der vorfahrtberechtigten Zülpicher Straße fahrenden Mannes aus Düren.

Um 09.20 Uhr beabsichtigte eine 44 Jahre alte Frau aus Kreuzau vom Gelände der Nelly-Pütz-Schule mit ihrem Pkw auf die Zülpicher Straße einzufahren. Hierbei übersah sie einen aus Richtung Nideggener Straße kommenden Wagen eines 65-Jährigen aus Düren, wodurch es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Dabei erlitt die Kreuzauerin einen Schock und wurde mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt. Dort musste sie zur stationären Behandlung verbleiben.

An beiden Autos entstand ein geschätzter Schaden von 1.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: