Polizei Düren

POL-DN: Betrunken Auto gefahren

Düren (ots) - Die Einleitung eines Strafverfahrens, eine Blutprobe sowie die Führerscheinsicherstellung sind das Ergebnis einer Autofahrt eines 52-Jährigen aus Inden.

Gegen 23.15 Uhr fiel der Pkw des Mannes Polizeibeamten auf, wie er auf der B 56 zwischen der "Arnoldsweiler Kreuzung" und dem Ortseingang Düren mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Düren fuhr. Am Ortseingang bremste er sein Fahrzeug kurz ab, um direkt danach auf der Schoellerstraße wieder deutlich zu schnell zu fahren. Der Indener konnte dann durch die Beamten im Bereich der Kreuzstraße angehalten werden. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,76 Promille.

Der Tatverdächtige wurde der Polizeiwache Düren zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen werden musste, der Führerschein wurde sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: