Polizei Düren

POL-DN: Wagons mit Farbschmierereien verschmutzt

Düren (ots) - Am Samstagnachmittag stellte ein 19 Jahre alter Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG fest, dass bisher unbekannte Täter zwei abgestellte Eisenbahnwagen auf der Lagerstraße durch Besprühen mit Farbe verunreinigt hatten.

In der Zeit zwischen 14.00 und 16.00 Uhr bemerkte der Wachmann aus Düren hinter den Güter- und Verladehallen auf dem Geländer der Deutschen Bahn AG mehrere Personen, die die dort abgestellten Züge mit Farbe besprühten. Die Tatverdächtigen konnten sich jedoch rechtzeitig vor ihrer Kontrolle absetzen. Am Tatort wurden durch die Polizei mehrere zurück gelassene Sprühdosen sichergestellt.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen könnten, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: