Polizei Düren

POL-DN: Ohne Versicherungsschutz aber unter Drogeneinfluss

Düren (ots) - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Josef-Schregel-Straße am Donnerstagabend stellten Polizisten der Wache Düren fest, dass ein 24 Jahre alter Fahrzeugführer einen unversicherten Wagen unter Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hatte.

Bei dem Gespräch mit dem gegen 21.40 Uhr überprüften Verkehrsteilnehmer bemerkten die Beamten, dass die Augen des Düreners stark gerötet waren. Ein sofort durchgeführter Drogentest verlief positiv. Dem Mann wurde daraufhin in der Wache Düren eine Blutprobe entnommen.

Gegen ihn und den Halter des unversicherten Wagens wurde jeweils eine Strafanzeige gefertigt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: