Polizei Düren

POL-DN: Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Linnich (ots) - Durch das Aufbrechen der Terrassentüren drangen bisher unbekannte Täter am Dienstag gewaltsam in zwei Wohnhäuser ein. In einem Objekt erbeuteten sie Schmuck und Bargeld.

Gegen 19.45 Uhr wurde die Polizei zu einem Einfamilienhaus im Neubaugebiet gerufen, weil die Bewohner des Gebäudes beim Nachhausekommen einen Einbruch bemerkt hatten. Der oder die Täter hatten in Schubladen und Schränken nach Wertgegenständen gesucht und dabei Schmuck sowie Bargeld aus einem Sparschwein an sich genommen.

An einer Doppelhaushälfte in der Nähe der B 57 hatten die Eindringlinge zunächst einen Bewegungsmelder beschädigt. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten wurden sie nach den bisherigen Feststellungen jedoch nicht fündig.

Wer am Dienstag tagsüber oder in den frühen Abendstunden verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt hat, wird gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: