Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Inden (ots) - Beim Queren der Bundesstrasse 56 im Bereich der Ortslagen Krauthausen und Schophoven, kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeugführer leicht verletzt wurde.

Gegen 16.05 Uhr befuhr ein 63-Jähriger Mann aus Inden mit seinem Pkw die Krauthausener Straße in Fahrtrichtung B 56 und beabsichtigte diese zu überqueren, um seine Fahrt in Richtung Schophoven fortzusetzen. Dabei übersah er allerdings den Wagen eines 37 Jahre alten Mannes aus Alsdorf, der zur gleichen Zeit mit seinem Auto aus Richtung Düren die bevorrechtigte Bundesstraße in Richtung Jülich befuhr. Trotz einer sofortigen Vollbremsung, konnte der Alsdorfer seinen Pkw auf der leicht glatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und einen Zusammenstoß letztlich nicht mehr vermeiden.

Durch den Unfall, bei dem ein geschätzter Sachschaden von 5.500 Euro entstand, verletzte sich der 37-jährige Mann leicht und musste in einem Krankenhaus ambulant versorgt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: