Polizei Düren

POL-DN: "Alptraum" wurde wahr

Niederzier (ots) - Die Polizei fahndet nach einer schwarz gekleideten Person mit dunkler Mütze und breiter Statur. Der Eindringling weckte am frühen Freitagmorgen eine 77-jährige Frau aus dem Schlaf, als er in ihr Haus an der Bahnhofstraße in Huchem-Stammeln eingedrungen war.

Vermutlich durch eine unverschlossene Hoftüre gelangte der ungebetene Gast gegen 04.50 Uhr in das Wohnhaus der Geschädigten. Im Erdgeschoss durchwühlte er alle vorhandenen Behältnisse. In der ersten Etage durchsuchte er die Schränke in einem Ankleidezimmer. Die Hausbewohnerin wurde schließlich geweckt, als der dreiste Täter in ihrem Schlafzimmer auftauchte.

Als die Frau auf ihn aufmerksam geworden war, flüchtete der unbekannte Mann. Er entwendete dennoch diverse Papiere und einen Fahrzeugschlüssel, mit dem er einen auf dem Innenhof geparkten Wagen geöffnet und ebenfalls durchsucht hatte.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 02421/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: