Polizei Düren

POL-DN: Betrunkener Falschparker

Düren (ots) - Mehrere Zeugen riefen am Mittwochnachmittag die Polizei in den Stadtteil Lendersdorf, weil dort eine stark alkoholisierte Person einen Pkw geführt hatte. Die entsandte Funkstreifenwagenbesatzung musste anschließend gegen einen 59 Jahre alten Mann ein Strafverfahren einleiten.

Die Beamten trafen den Verdächtigen in einer Bäckerei in der Hauptstraße an. Seinen Wagen hatte er vor dem Geschäft abgeparkt. Die Zeugen berichteten, dass er zuvor gegen 16.00 Uhr den Pkw vor einer Garagenzufahrt verkehrswidrig abstellen wollte und dadurch einen Rückstau auf der Hauptstraße verursacht hatte. Als sie ihn auf sein Fehlverhalten ansprachen, stellten sie in seiner Atemluft erheblichen Alkoholgeruch fest.

Die Ordnungshüter ermittelten bei dem Wittlicher eine Atemalkoholkonzentration von 2,28 Promille. Nach dem Alkoholtest verbrachten sie ihn zur Polizeiwache Düren, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des Probanden musste beschlagnahmt werden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: