Polizei Düren

POL-DN: Bei Dunkelheit eingestiegen

Düren/Jülich (ots) - Am frühen Dienstagabend wurden der Polizei zwei Einbrüche in Wohnhäuser gemeldet. Dabei hatten die bisher noch nicht bekannten Täter offensichtlich wieder mal die früh einsetzende Dunkelheit für ihre diebischen Aktivitäten ausgenutzt.

In einer kleinen Nebenstraße der Kölner Landstraße in Düren war zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr die Terrassentür eines Reihenhauses aufgebrochen worden. Aus dem Gebäude waren eine Kassette mit Bargeld, Schmuck und eine Kontokarte gestohlen worden.

Aus einem Wohngebäude auf der Kreisbahnstraße im Jülicher Stadtteil Koslar wurde bis etwa 18.40 Uhr aus einer im Obergeschoss liegenden Wohnung diverser Schmuck entwendet. Zuvor war die Eingangstür aufgebrochen worden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: