Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrer leicht verletzt

Düren (ots) - 000207 -3- (Düren) Radfahrer leicht verletzt Düren - Ein 44-Jähriger aus Düren befuhr am Samstagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, mit seinem Pkw die Stolzestraße von der Fritz-Erler-Straße in Richtung Veldener Straße. An der Einmündung Stolzestraße/Veldener Straße bog er nach links auf die Veldener Straße in Richtung Innenstadt ab, um anschließend nach ca. 20 Metern in eine Parkbucht am rechten Fahrbahnrand einzuparken. Hierbei übersah er nach eigenen Angaben einen 36-jährigen Radfahrer aus Düren, der den Radweg der Veldener Straße stadteinwärts befuhr. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Er will sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden wird auf 1 000 DM geschätzt.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: