Polizei Düren

POL-DN: Kasse aufgehebelt und Spardose gestohlen

    Jülich  (ots) - In der Nacht zum Dienstag verübten bisher noch nicht bekannte Eindringlinge einen Einbruch in eine physiotherapeutische Praxis. Dabei hinterließen sie offenbar Spuren, die von der Polizei gesichert wurden und deren Auswertung derzeit andauert.

    Um 07.30 Uhr wurde ein gewaltsam geöffnetes Fenster an dem Gebäude in der Innenstadt festgestellt. Von dort waren der oder die Täter in die Praxisräume eingestiegen und hatten eine Kasse mit einem Schaubendreher aufgehebelt und das darin enthaltene Bargeld entnommen. Außerdem nahmen sie von der Theke eine Spardose an sich.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: