Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin bei Unfall verletzt

    Titz  (ots) - Bei einem Zusammenstoß mit einem bevorrechtigten Pkw wurde am Donnerstag in Hasselsweiler eine 21 Jahre alte Radfahrerin aus Titz verletzt.

    Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr, als die junge Frau, von einem landwirtschaftlichen Weg kommend, geradeaus in den Einmündungsbereich Kreuzstraße/Poststraße einfuhr. Zur gleichen Zeit befuhr eine 41-jährige Pkw-Fahrerin aus Titz die Kreuzstraße in Fahrtrichtung L 241. Die wartepflichtige Zweiradfahrerin hatte den aus ihrer Sicht von rechts kommenden Wagen offenbar nicht bemerkt, so dass es zur Kollision kam. Anschließend musste ein RTW die 21-Jährige zur ambulanten ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportieren.

    Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 700 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: