Polizei Düren

POL-DN: Zwei Fahrzeuge durch Feuer total beschädigt

Nörvenich (ots) - In der Nacht zum Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei zu einer Brandstelle am Marktplatz gerufen. Die Flammen hatten einen Klein-Lkw, einen Pkw sowie eine Hauswand stark in Mitleidenschaft gezogen. Zwei Zeugen waren kurz vor 04.00 Uhr unabhängig voneinander auf einen brennenden Lieferwagen aufmerksam geworden. Daraufhin verständigen beide telefonisch die Rettungsleitstelle des Kreises Düren. Am Brandort konnte wenig später festgestellt werden, dass das Feuer offenbar im Bereich der Fahrzeugfront eines Lieferwagens ausgebrochen war, der in der Nähe einer Gebäudefront abgestellt stand. Von hier hatten sich die Flammen auf die Hauswand und auf einen daneben geparkten Pkw ausgedehnt, so dass an den Fahrzeugen vermutlich jeweils wirtschaftlicher Totalschaden verursacht wurde. Während der Löscharbeiten musste auch die Burgstraße gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Feststellung der genauen Brandursache und der Höhe des entstandenen Sachschadens wurden eingeleitet. Kreispolizeibehörde Düren Aachener Str. 28, 52349 Düren Tel: 0 24 21/949-1100 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: